Die Fachgruppe Englisch stellt sich vor

Englisch ist die Weltsprache des 20. und 21. Jahrhunderts. Am Gymnasium Bleckede wollen wir ihrer beinahe universalen Bedeutung für unser tägliches Leben durch einen aktivierenden und anschaulichen Unterricht Rechnung tragen, der unsere Schüler in allen Kompetenz- und Persönlichkeitsbereichen fördert.

Wir arbeiten in den Jahrgangsstufen 5 bis 10 mit dem Lehrwerk "Green Line" (Klett Verlag) und den entsprechenden Begleitmaterialien. Zur individuellen Ausleihe ab der Jahrgangsstufe 7 und zur Verwendung als Unterrichtsmaterial haben wir außerdem eine große Menge an englischsprachigen Lektüren mit einem altersgemäßen Wortschatz ("graded readers").

Seit Beginn des Schuljahres 2011/12 wird im Jahrgang 7 ein Unterrichtsversuch im wahlfreien Unterricht "Bilingual History" durchgeführt.

Ab dem kommenden Schuljahr 2012/13 wird es im 9. Jahrgang für mehrere Schüler die Möglichkeit eines Schüleraustausches mit Newbridge College in der Republik Irland geben.

Zur Fachgruppe Englisch gehören Frau Benthin, Herr Blatt, Frau Delfs-Schäfer, Frau Grau, Frau Henke, Frau Klefer, Herr Kosmalski, Herr Mischke, Frau Pieper, Herr Platzer, Frau Schröer, Frau Seifert und Herr Worm.

Neueste Beiträge:

Artikel aus den Fächern

Schulzentrumsmeister

Am 27. Juni 2014 fand das traditionelle Schulzentrumsfußballturnier statt.Seit vier Jahren nimmt auch eine Mannschaft des Gymnasiums an diesem Turnier teil und kämpft um den gestifteten Wanderpokal. Nachdem 2011 die Mannschaft der Realschule und 2012 die Mannschaft der Hauptschule den Turniersieg erreichten, gelang unserer Mannschaft im letzten Jahr der erste Titelgewinn.

In diesem Jahr starteten wir das Unternehmen Pokalverteidigung mit einer sehr jungen Mannschaft. Das sollte aber kein Nachteil sein. Unsere Mannschaft gestaltete alle Spiele hochkonzentriert, mit einer klaren spielerischen Linie und konnte so die Zuschauer und das Trainerteam begeistern. Die Mannschaften der Hauptschule (4:0 und 6:0) und der Realschule (2:0 und 1:0) wurden jeweils klar besiegt, so dass der Siegerpokal ein weiteres Jahr im Gymnasium bleibt.

Am 15.07.14 findet dann noch das Einladungsturnier der Schule Marienau statt. Auch hier ist unsere Mannschaft in diesem Jahr Pokalverteidiger. Viel Erfolg Jungs!