Projektwoche 2016

In diesem kurzen Schuljahr findet unsere Projektwoche in der kurzen Schulwoche vor Himmelfahrt statt, vom 2. bis 4. Mai. Nach den großen Projektwochen der letzten beiden Jahre mit jahrgangsübergreifenden Projekten wird sie dieses Jahr von den Jahrgangsteams organisiert und hat in jeder Stufe einen anderen Fokus.

Unsere Fünftklässler können aus Projekten zu "Ägypten - eine frühe Hochkultur am Nil " wählen. Mit Kräuterküche, Handwerk und Handel oder Ritter und Burgen beschäftigen sich die Schülerinnen und Schüler im Jahrgang 6. Die siebten Klassen bleiben in der Projektwoche im Klassenverbund und widmen sich fachübergreifenden Themen: Planspiel Gemeinsam sind wir stark - Wie Asterix und Obelix gegen die Römer (7a); Gotisches Maßwerk - eine Verbindung von Mathematik und Kunst (7b); English theatre (7c).

Im Rahmen eines Planspiels gründen die 8. Klassen ihr eigenes Dorf und lernen, ihre Gemeinschaft und das Zusammenleben selbständig zu organisieren. Der 9. Jahrgang erkundet unsere Region und besucht Museen und Ausstellungen. Die 10. Klassen nutzen die Projektwoche für ihre Berlinfahrt und der Jahrgang 11 arbeitet im Rahmen der Seminarfächer.

 

Projektwoche "Verantwortungsvoll Leben"

Unsere Projektwoche 2015 stand unter dem Thema "Verantwortungsvoll Leben" und hat in der ersten Woche im Juni stattgefunden. Alle Berichte der Projektgruppen sind unter folgendem Link gesammelt.

Dort gibt es Berichte, Fotos, Filme, ein Hörspiel und Gedichte zu lesen, schauen oder hören:

zur Projektwoche 2015

Projektwoche 2013

Exkursionen, Schülerpräsentationen, Musik, Gesang, Tanz, Theater, Kunst, handwerkliche und technische Arbeit, Fotografie und Film - Das zweite Halbjahr 2013 begann bei uns am Gymnasium Bleckede wieder mit einer vielfältigen Projektwoche. Aktiv, kreativ und engagiert setzten sich Schüler und Lehrer mit Projektthemen auseinander, die die unterschiedlichsten Bezüge zum alltäglichen Unterricht und den Fächern hatten.

  • Die mittelalterliche Geschichte „Benedikt und die Brückenbande“ aus dem Deutschunterricht wurde vom 5. Jahrgang aktiv umgesetzt.
  • Der ganze 6. Jahrgang brachte ein Theaterstück mit Musik, Tanz, chemischen Zaubereien und toller Ausstattung über den Jugendroman „Krabat“ auf die Bühne.
  • Jahrgang 7 beschäftigte sich in der Schule und in Lüneburg aktiv mit biologischen, historischen, chemischen, literarischen, geografischen und künstlerischen Aspekten des Themas „Salz“.
  • Jahrgang 8 hatte das Thema „Helden“.
  • Jahrgang 9 setzte sich auf vielfältige Weise und mit beeindruckenden Ergebnissen mit dem „Aufbruch in die Moderne“ auseinander.

Viele Ergebnisse können als Ausstellungen noch im Schulgebäude betrachtet werden. Gerade bei einer Projektwoche kommt es uns jedoch nicht nur auf die fachliche Qualität, sondern auch auf die Gemeinschaft und die besonderen persönlichen Erfahrungen, die wir dabei machen, an.

Know how - Wissen wie

Logo Know how

Die Schüler der älteren Jahrgänge unterstützen ihre Mitschüler.

Beratungsnetzwerk

BeratungsnetzwerkWir haben ein offenes Ohr für Dich!

Artikel aus den Fächern

Schulzentrumsmeister

Am 27. Juni 2014 fand das traditionelle Schulzentrumsfußballturnier statt.Seit vier Jahren nimmt auch eine Mannschaft des Gymnasiums an diesem Turnier teil und kämpft um den gestifteten Wanderpokal. Nachdem 2011 die Mannschaft der Realschule und 2012 die Mannschaft der Hauptschule den Turniersieg erreichten, gelang unserer Mannschaft im letzten Jahr der erste Titelgewinn.

In diesem Jahr starteten wir das Unternehmen Pokalverteidigung mit einer sehr jungen Mannschaft. Das sollte aber kein Nachteil sein. Unsere Mannschaft gestaltete alle Spiele hochkonzentriert, mit einer klaren spielerischen Linie und konnte so die Zuschauer und das Trainerteam begeistern. Die Mannschaften der Hauptschule (4:0 und 6:0) und der Realschule (2:0 und 1:0) wurden jeweils klar besiegt, so dass der Siegerpokal ein weiteres Jahr im Gymnasium bleibt.

Am 15.07.14 findet dann noch das Einladungsturnier der Schule Marienau statt. Auch hier ist unsere Mannschaft in diesem Jahr Pokalverteidiger. Viel Erfolg Jungs!