Unser Kollegium

J. Achenbach De, Ge
Dr. K. Bartels Ma, If
A. Benthin En, Fr
R. Berganski Ma, Ph
T. Blatt En, Ge
J. Bogdahn Bi, Ek
A. Büschgens Fr, La
C. Delfs-Schäfer De, En
S. Drögemüller Ma, Ch
A. Friesen Mu, Ge
K. Goroncy Sp, Bi, WN, DS
E. Grau Ku, En
A. Greiffenhagen Bi, Ek
A. Henke De, En
M. Hubert De, Ch
C. Hultsch Ma, Ph, If
H. Jennerjahn Po-Wi, Ge
V. Kiehl Bi, Ek
G. Klefer En, Ku
J. Knaup De, Ek
A. Köhler En, Ek
T. Kosmalski Mu, En
O. Kramer Mu, De, DS
R. Levetzow Ma, Ph, If
J. Lüdemann De, Re
M. Luedtke De, Ge, It
K. Maliers De, Fr
A. Mattar-Höger Ek, Bi
K. Matthies Ma, Ek
J. Meyer Ma, Sp
M. Mischke Fr, En
R. Müller Ku, WN
A. Niemann La, Ge
C. Papke De, En
B. Pauck La, Ge
C. Platzer Ma, Po-Wi
M. Platzer En, Ek
J. Plümer Ma, If
M. Pusback Ma, Ch
V. Reinhold Fr, Ge
B.-M. Rocksien De, La, DS
S. Schinkel De, Re
T. Schneider Po-Wi, Bi
M. Schröer En, Ge
D. Schulz Ma, Ph
S. Schwarze Ch, Sp
Dr. M. Seifert De, En
O. Sockel De, Sp
S. Stein Ma, Ph, If
B. Stier Bi, Sp
J. Sturm Ch, La, Es
A. Summ En, Ge
M. Turowski La, Sp
U. Vogt Mu, Ge
H. Weiland Fr, Mu
I. Weiner ev. Re, Schulpastorin
P. Wimschulte Bi, Ch
M. Worm En, Ek

(Stand: August 2016)

Know how - Wissen wie

Logo Know how

Die Schüler der älteren Jahrgänge unterstützen ihre Mitschüler.

Beratungsnetzwerk

BeratungsnetzwerkWir haben ein offenes Ohr für Dich!

Aus dem Schulleben

Schulzentrumsmeister

Am 27. Juni 2014 fand das traditionelle Schulzentrumsfußballturnier statt.Seit vier Jahren nimmt auch eine Mannschaft des Gymnasiums an diesem Turnier teil und kämpft um den gestifteten Wanderpokal. Nachdem 2011 die Mannschaft der Realschule und 2012 die Mannschaft der Hauptschule den Turniersieg erreichten, gelang unserer Mannschaft im letzten Jahr der erste Titelgewinn.

In diesem Jahr starteten wir das Unternehmen Pokalverteidigung mit einer sehr jungen Mannschaft. Das sollte aber kein Nachteil sein. Unsere Mannschaft gestaltete alle Spiele hochkonzentriert, mit einer klaren spielerischen Linie und konnte so die Zuschauer und das Trainerteam begeistern. Die Mannschaften der Hauptschule (4:0 und 6:0) und der Realschule (2:0 und 1:0) wurden jeweils klar besiegt, so dass der Siegerpokal ein weiteres Jahr im Gymnasium bleibt.

Am 15.07.14 findet dann noch das Einladungsturnier der Schule Marienau statt. Auch hier ist unsere Mannschaft in diesem Jahr Pokalverteidiger. Viel Erfolg Jungs!