Error
  • You are not authorised to view this resource.

Dreifacher Anpfiff zum Basketballturnier des 8. Jahrgangs

Am vorletzten Schultag vor den Weihnachtsferien fand gleich dreifach das lang vorbereitete Basketballturnier des achten Jahrgangs statt.

Dieses Turnier wurde in den einzelnen Klassen teilweise seit den Sommerferien vorbereitet. Am Ende hatten die Schüler der drei Klassen die Wahl, ob sie in Mix-Mannschaften oder im Jungs gegen Jungs oder im Mädels gegen Mädels Modus gegeneinander antreten wollten. Dass alle mitspielten, war keine Frage.

 

Gespielt wurde in Vierermannschaften. Die einzelnen Spiele dauerten zwischen fünf und sieben Minuten. Jede Mannschaft musste zahlreiche Spiele bewältigen, denn beispiels weise im Turnier Mädels gegen Mädels traten 6 Mannschaften gegeneinander an.

Read more...

Zahlenfußballturnier der 7. Klassen

3 Klassen spielen auf 3 Feldern gleichzeitig gegeneinander

Wie organisiert man ein Fußballturnier, bei dem möglichst viele Schüler und Schülerinnen, unterschiedlichster Könnensstufen, in wechselnden Konstellationen, mit Freude teilnehmen, dabei möglichst häufig dran kommen, ohne dass dabei die Spielregeln allzu kompliziert werden und ein faires und taktisch interessantes Spiel zustande kommt?

Unmöglich zu realisieren??? - Nicht verzagen, Frau Turowski fragen!

Es ist gar kein Problem, wenn ...

  • drei Mannschaften gleichzeitig gegeneinander auf 3 Tore spielen.
  • aus jeder Mannschaft immer nur 4 Spieler gleichzeitig auf dem Spielfeld sind und alle 3 Minuten (oder bei Torerfolg) alle Spieler getauscht werden (Zahlenfußball eben)
  • außerdem müssen insgesamt 3 Runden gespielt werden, damit jede Mannschaft mal auf jedem Feld gespielt hat.
Read more...

Schwimmfest 2018 der fünften Klassen

Nachdem die Urkunden heute auf der Schuljahresabschlussfeier offiziell überreicht wurden, hier noch einmal die Ergebnisse zum nachlesen ...

Vielleicht freut ihr ja auch über die Photos ...

Read more...

Login

Artikel aus den Fächern

Erfolgreicher Tag der Informatik

Am Mittwoch, den 12.09.2018, fand der diesjährige Tag der Informatik an der Lüneburger Leuphana-Universität statt. Dieser wird vom Institut für Wirtschaftsinformatik der Leuphana organisiert und soll Schülern die Informatik näherbringen und anregen, ein Studium in diesem Bereich in Erwägung zu ziehen. Von den etwa 80 Plätzen für Schülerinnen und Schüler ab Jahrgang 9 hat das Gymnasium Bleckede mit 18 Plätzen das größte Kontingent bekommen - auch durch eine Absage einer anderen Schule und die kurzfristigen Zusagen von Nachrückern.

Die Veranstaltung begann um 8.30 Uhr im neuen Zentralgebäude der Leuphana, dem Libeskind-Bau, mit einem Vortrag der Professorin Dr. Lin Xie über Operations Research und Robotik. Eines ihrer Forschungsthemen, der Einsatz von Lagerrobotern, die die Regale mit den Waren zu den Mitarbeitern bringen anstatt die Mitarbeiter durch die Gänge laufen zu lassen, war auch Thema eines der anschließenden Workshops. Hier wurden diese Lagerroboter mit Lego Mindstorms simuliert und in der Sprache Python programmiert.

Read more...