Tag der Deutsch-Französischen Freundschaft

Frankreich und Deutschland sind seit vielen Jahren durch eine enge Freundschaft verbunden. Das Gymnasium Bleckede unterhält eine Schulpartnerschaft mit dem Collège René Coty in Bleckedes Partnerstadt.  Der Vertrag, der die Freundschaft zwischen beiden Ländern besiegelt, wird in diesen Tagen 55 Jahre alt. Um diesen Jahrestag auch an unserer Schule deutlich zu machen, organisieren Französisch-lernende Schüler und ihre Lehrer einen „Tag der Deutsch-Französischen Freundschaft“ bei uns, und zwar am Dienstag dieser Woche.
Schon beim Betreten des Gebäudes werden euch französische Klänge erwarten. In den Vormittags-Pausen werden euch Mitschüler mit frisch gebackenen Crêpes verwöhnen (an der Theke im Forum). Auch weitere Leckereien wird es geben. Und vielleicht entdeckt ihr ja auch noch mehr, das diesen Tag besonders und außergewöhnlich werden lässt.
Also: Augen auf, Ohren auf, Münder auf … !
„Vive l’amitié franco-allemande!“

Artikel aus den Fächern

Schulzentrumsmeister

Am 27. Juni 2014 fand das traditionelle Schulzentrumsfußballturnier statt.Seit vier Jahren nimmt auch eine Mannschaft des Gymnasiums an diesem Turnier teil und kämpft um den gestifteten Wanderpokal. Nachdem 2011 die Mannschaft der Realschule und 2012 die Mannschaft der Hauptschule den Turniersieg erreichten, gelang unserer Mannschaft im letzten Jahr der erste Titelgewinn.

In diesem Jahr starteten wir das Unternehmen Pokalverteidigung mit einer sehr jungen Mannschaft. Das sollte aber kein Nachteil sein. Unsere Mannschaft gestaltete alle Spiele hochkonzentriert, mit einer klaren spielerischen Linie und konnte so die Zuschauer und das Trainerteam begeistern. Die Mannschaften der Hauptschule (4:0 und 6:0) und der Realschule (2:0 und 1:0) wurden jeweils klar besiegt, so dass der Siegerpokal ein weiteres Jahr im Gymnasium bleibt.

Am 15.07.14 findet dann noch das Einladungsturnier der Schule Marienau statt. Auch hier ist unsere Mannschaft in diesem Jahr Pokalverteidiger. Viel Erfolg Jungs!