Das Fach "Bilingual History" stellt sich vor

Bilingualer Unterricht ist an vielen Schulen in Deutschland eine beliebte Möglichkeit geworden, die sachorientierte Arbeit an einem Thema in einer Fremdsprache zu üben. Am Gymnasium Bleckede testen wir seit dem Schuljahr 2011/12 im wahlfreien Unterricht "Bilingual History" (Jg. 7/8) Chancen und Grenzen dieser Unterrichtsform.

"Bilingual History" unterrichten Herr Blatt und Frau Schröer.

Artikel aus den Fächern

Biologie Exkursion 2015

Im Rahmen des Oberstufen-Biologieunterrichts wurden am 16.07. und am 21.07. eine Exkursion zum Thema Fließgewässer durchgeführt. Hierfür trafen sich die zwei Kurse auf grundlegendem Niveau von Herrn Stier am Donnerstag und die beiden Kurse auf erhöhtem Niveau von Herrn Schneider und Herrn Wimschulte jeweils um 10 Uhr an der Roten Schleuse/Deutsch Evern. Nachdem eine kurze Unterweisung durch die Fachlehrer erfolgte, gingen die Kurse in das anliegende Naturschutzgebiet, um die Gewässergüte und chemischen Parameter der Ilmenau und des Hasenburger Mühlenbachs zu überprüfen. Dabei wurden methodische Erfassungs- und Berechnungsmethoden trainiert, welche im späteren Abitur eine Relevanz besitzen. Die Kurse wurden jeweils in acht Kleingruppen (4x biologische Untersuchungen und 4x chemische Untersuchungen) eingeteilt, damit diese an zwei Messstellen an der Ilmenau und an zwei Messstellen am Hasenburger Mühlenbach ihren Aufgaben nachkommen konnten.

Weiterlesen...