Error
  • You are not authorised to view this resource.

Dreifacher Anpfiff zum Basketballturnier des 8. Jahrgangs

Am vorletzten Schultag vor den Weihnachtsferien fand gleich dreifach das lang vorbereitete Basketballturnier des achten Jahrgangs statt.

Dieses Turnier wurde in den einzelnen Klassen teilweise seit den Sommerferien vorbereitet. Am Ende hatten die Schüler der drei Klassen die Wahl, ob sie in Mix-Mannschaften oder im Jungs gegen Jungs oder im Mädels gegen Mädels Modus gegeneinander antreten wollten. Dass alle mitspielten, war keine Frage.

 

Gespielt wurde in Vierermannschaften. Die einzelnen Spiele dauerten zwischen fünf und sieben Minuten. Jede Mannschaft musste zahlreiche Spiele bewältigen, denn beispiels weise im Turnier Mädels gegen Mädels traten 6 Mannschaften gegeneinander an.

Read more...

In der Weihnachtsbäckerei

Die Unterrichtstheorie zum Thema „Glück“ hat der Werte und Normen Kurs Klasse 8 von Frau Trefz am Dienstag zur Praxis werden lassen. Wir besuchten die Albert- Schweitzer- Altenhilfe Bleckede. Während eine Schülergruppe gemeinsam mit den Senioren weihnachtliche Plätzchen gebacken und verziert hat, hat die andere Gruppe die Bewohner bei einem Spaziergang durch Bleckede begleitet, der mit einem warmen Kakao gekrönt wurde. Besondere Freude haben unsere selbstgeschriebenen Weihnachtskarten mit Gedichten und persönlichen Weihnachtsgrüßen bereitet. Wir stellen fest: Freude, die wir anderen schenken, kommt auch immer wieder zu uns zurück!

Ella gewinnt den Vorlesewettbewerb

Ella hat gewonnen

Am Freitag, den 14.12.2018 fand der jährliche Vorlesewettbewerb des 6. Jahrgangs statt.

Um es bis ins schulinterne Finale zu schaffen, mussten die Leseratten zuvor eine Vorrunde meistern, in welcher der Klassenbeste gekürt wurde. Viele lesebegeisterte SchülerInnen stellten sich dem Wettbewerb.

Beim schulinternen Finale lasen die Klassenbesten aus spannenden Jugendbüchern. Die Jury achtete dabei besonders auf die Leseflüssigkeit, die Betonung und eine deutliche Aussprache. Alle Teilnehmerinnen gaben ihr Bestes und lagen in der Endausscheidung nah beieinander. Unter tosendem Applaus feierten alle Zuhörer die Vorleserinnen. Durchsetzen konnte sich Ella Ahrens aus der 6c (1. Platz), die mit einem Ausschnitt aus Anna Ruhes Roman „Die Duftapotheke“ überzeugte. Nika Krauß (2. Platz) aus der 6a und Femke Thurmann (2. Platz) aus der 6b freuten sich ebenfalls über die besondere Anerkennung ihrer Mitschüler.

Das ganze Gymnasium Bleckede drückt nun Ella für den Kreisentscheid die Daumen!

Read more...

Login

Rechtschreib-AG

Beratungsnetzwerk

BeratungsnetzwerkWir haben ein offenes Ohr für Dich!